Advertisements

AKTIVISTEN WURDEN FREIGESPROCHEN

Gratulation an die deutschen Kollegen.
Ob meine Prozesse auch so gut enden werden, werden wir sehen. Vorerst freue ich mich einmal für ARIWA.
Am 25. beginnt der Zivilrechtsprozess gegen mich. Der größte Schweinezüchter Österreichs, die Styria Pig GmbH hat mich ja verklagt. Es geht um Bilder aus und vor ihren riesigen Stallgebäuden. Angeblich werde ich ja auch noch strafrechtlich verfolgt, zumindest haben sie das mehrmals angekündigt. Eine Türe sollte ich bei den desolaten Stallgebäuden beschädigt haben. Natürlich eine Lüge. Lügen und Tiere quälen ist überhaupt Stärken dieser Herrschaften rund um Styria Pig. Es ist nur bemerkenswert, dass sie erst geklagt haben als ich sie schon längst bei der Staatsanwaltschaft Graz wegen Tierquälerei angezeigt hatte. Die Bilder könnt Ihr gerne hier auf menscherei.com ansehen. Nichts anderes als Tierquäler sind dort am Werk.
Unbenannt

Bericht Deutschland Gericht International

Advertisements

Jochen Krieger View All →

Tierrechtler, Autor, Musiker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: