Advertisements

TIERSCHÜTZER-ANWALT LÄSST ÖSTERREICHS GRÖSSTEN FERKELZUCHTBETREIBER EXEKUTIEREN

Der Anwalt des bekannten Tierschützers Jochen Krieger veranlasst die Exekution der Styria Pig GmbH. Zu diesem Schritt hat sich Mag. Stefan Traxler entschlossen, weil Österreichs größter Ferkelzuchtbetreiber seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachgekommen ist.

Nachdem zuerst das Landesgericht für Zivilrechtssachen Graz und in zweiter Instanz auch das Oberlandesgericht die Klage von Styria Pig gegen Jochen Krieger abgewiesen hat, hätte der Betrieb des bekannten Steinmetzmeisters Franz Reinisch in Neudorf an der Mur die Gerichtskosten bezahlen müssen.

Ursprünglicher Grund der zweimalig abgewiesenen Klage war die Veröffentlichung erschreckender Bilder von der Anlage. Überquellende Mülltonnen voll mit hunderten toten Ferkeln waren darauf zu sehen.

Eine Pfändung vor Ort, die Zwangsverwaltung des Unternehmens, die Eintragung des Pfandrechts im Grundbuch und die Forderungsexekution gegenüber der Bank der Styria Pig GmbH sind vorgesehen.

In der Notwendigkeit, solche Schritte zu setzen, sieht Jochen Kriegers Verein Menscherei, www.menscherei.com, einen weiteren Grund dafür, im Namen der verantwortungsbewussten Konsumenten die großen Handelsketten dazu aufzufordern, in Zukunft kein Fleisch mehr anzubieten, das von Styria Pig stammen könnte.

Die Bilder, die vergangenen Sommer einen Aufschrei in der Öffentlichkeit verursacht haben, sprechen für sich. Die aktuelle Vorgangsweise von Styria Pig ebenso.

Österreich Leibnitz NATIONAL

Advertisements

Jochen Krieger View All →

Tierrechtler, Autor, Musiker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: