Advertisements

MENSCHEREI ERFOLGE BEI GERICHT

Ich möchte Euch berichten, was in den letzten Wochen alles so passiert ist rund um Menscherei. Eine Erfolgsmeldung nach der anderen jedenfalls. Es begann damit, dass ich nun von Styria-Pig endgültig meine Ruhe habe. Die Klage wurde vom Oberlandesgericht in Graz abgewiesen. Zum Thema könnt Ihr Euch gerne hier auf diesen Blog informieren. Genügend Artikel…

Read more MENSCHEREI ERFOLGE BEI GERICHT

CIRCUS BERLIN UND VERLETZTE PFERDE

März 2018 und Circus Berlin gastiert wieder einmal in der Steiermark, Seiersberg. Dass Tiere nicht für das Gaudium der Menschen geschaffen sind, das hat sich in den letzten Jahren zum Glück herumgesprochen. Allerdings noch nicht bei diesem Zirkus. Viele Pferde weisen Verletzungen auf, tiefe Wunden. Sie sind an viel zu kurzen Stricken angebunden und zur…

Read more CIRCUS BERLIN UND VERLETZTE PFERDE

WIEDER FALLEN IN FERNITZ

Schon vor genau einem Jahr war das südlich von Graz gelegene Fernitz Thema in den Medien.  Der Grund damals: 15 spurlos verschwundene Katzen. Als aufgrund der dort angeblich herrschenden Nutriaplage aufgestellte Fallen gefunden wurden, vermutete man einen Zusammenhang mit dem Verschwinden der Katzen. Unsere Nachforschungen damals brachten leider keine Ergebnisse, aber aufgrund des öffentlichen Interesses…

Read more WIEDER FALLEN IN FERNITZ

STYRIA PIG KLAGE ABGELEHNT

Nun ist es amtlich: Styria Pig ging bis zum Oberlandesgericht, doch die Klage gegen Jochen Krieger (menscherei.com) wurde nun endgültig zurückgewiesen. Zitate aus dem Urteil: Es kann nicht festgestellt werden, dass der Beklagte in der Nacht von 28. auf 29. Juni 2017 die Liegenschaft der klagenden Partei betreten hat. Es kann nicht festgestellt werden, dass…

Read more STYRIA PIG KLAGE ABGELEHNT

URTEIL BESTÄTIGT: JÄGER WEGEN TIERQUÄLEREI SCHULDIG GESPROCHEN

In der heutigen Verhandlung am Oberlandesgericht Graz wurde das am 4. April vom Landesgericht für Strafsachen gefällte Urteil bestätigt. Der Angeklagte Helmut Pilz wurde für alle drei Vergehen schuldig gesprochen, wegen §222 StGB, Tierquälerei, sowie zwei Mal für Sachbeschädigung – für das Töten der beiden Familienhunde Jamie und Senta. Schon allein der Örtlichkeit wegen sei…

Read more URTEIL BESTÄTIGT: JÄGER WEGEN TIERQUÄLEREI SCHULDIG GESPROCHEN

JÄGER VOR DEM OBERLANDESGERICHT

Am 28. Februar 2018, geht die Verhandlung gegen Helmut Pilz am Oberlandesgericht Graz weiter. Am 4. 4. 2017 ist der Jäger am Landesgericht für Strafsachen wegen Tierquälerei schuldig gesprochen worden. Zur Erinnerung:  Am 9. April sind in Gschmaier, Bezirk Weiz, die Familienhunde Jamie und Senta von zwei Jägern erschossen worden. Helmut Pilz und ein Jagdkollege…

Read more JÄGER VOR DEM OBERLANDESGERICHT