DENN SIE WISSEN NICHT, WAS SIE TUN

Feiern und gemeinsame Essen im Kreis der Familie oder mit den Arbeitskollegen sind für die meisten Menschen eine willkommene Abwechslung. Für Veganerinnen und Veganer werden solche Anlässe oft zu Horrortrips - weil es die passende Reaktion darauf, wenn liebe Menschen Tiere essen, nicht gibt. Das kennen wir alle: entspanntes Zusammensein mit Freunden oder mit der … DENN SIE WISSEN NICHT, WAS SIE TUN weiterlesen

HERBERT OSTER – EIN NACHRUF

Eine wahre Tierschutzlegende ist nicht mehr. Wenn jemand das Wort Legende verdient hat, dann wohl Herbert Oster. Der Gründer des Aktiven Tierschutz Steiermark und der Arche Noah. Bei allen Schwierigkeiten und bei allem Gegenwind hat er die Steiermark zu einem Tierschutz-Vorzeigeland gemacht. Wenn man bei ihm im Büro saß, und im Minutentakt das Telefon läutete, … HERBERT OSTER – EIN NACHRUF weiterlesen

Weltmilchtag – eine kranke Erfindung

Wenn es einem eigentlich der Verstand sagen müsste, wie das gehen soll, dass ausgerechnet der Mensch als einzige Spezies die Säuglingsnahrung einer anderen Spezies für seine Gesundheit brauchen soll - warum tut er es dann bei den meisten nicht? Weil es so etwas wie den "gesunden Menschenverstand" schon lange nicht mehr gibt! Diese staatlich geförderte … Weltmilchtag – eine kranke Erfindung weiterlesen

TIERWOHLLÜGEN

Wenn man bezüglich Massentierhaltung an die Hofer AG schreibt, dass es ein Skandal ist, dass Firmen wie STYRIA PIG den Handel mit Fleisch von Tieren aus deren Mega-Tierfabriken beliefern dürfen, und man bekommt eine Antwort von einer externen Kommunikationsagentur, dann passt in der Firmenpolitik etwas nicht. Da wird mit schönen Worten jongliert, seitenweise erklärt, wie … TIERWOHLLÜGEN weiterlesen

ÖSTERREICHS LEBENSMITTELHANDEL UND DIE ACHSE DES BÖSEN

Die Dinge beim Namen zu nennen wie sie sind, wenn es auf Kosten anderer, nämlich der Tiere geht, das tun nur die wenigsten Leute. Die Angst vor Repressionen und vor Klagen sind groß. Da ist es einfacher, still und heimlich den Aufdeckern recht zu geben, aber selber hat man ja was zu verlieren. Man hat … ÖSTERREICHS LEBENSMITTELHANDEL UND DIE ACHSE DES BÖSEN weiterlesen